KSA Institut für Klinische Seelsorgeausbildung Heidelberg

Die Fraktionierten 12-Wochen-KSA-Kurse bestehen aus vier Einheiten: einer 6-Wochen-Einheit und drei 14-Tage-Einheiten. Zwischen den einzelnen Kurseinheiten finden Brücken-Einzelsupervisionen statt.

In der 6-Wochen-Einheit arbeiten die KursteilnehmerInnen in einem Lehrkrankenhaus des Instituts jeweils auf einer ausgewählten, für die Ausbildung von KursteilnehmerInnen vorbereiteten Krankenstation. Die Supervision in der Gruppe und die Einzelsupervisionen sind während der 6-Wochen-Einheit auf dieses Heidelberger Praxisfeld ausgerichtet.

Nach diesen 6 Wochen wird das eigene Praxisfeld in drei 14-Tage-Einheiten und in den Brücken-Einzelsupervisionen supervisiert.