KSA Institut für Klinische Seelsorgeausbildung Heidelberg

Gesprächsführung mit Angehörigen in schwierigen Situationen

Zielgruppe: Ärztinnen, TherapeutInnen, Pflegekräfte und SeelsorgerInnen

 

Krankheit bringt alle Betroffenen in ein eigenes Spannungsfeld. ÄrztInnen, TherapeutInnen, Pflegekräfte und SeelsorgerInnen werden auf unterschiedlichste Weise in diese Spannungen mit hineingenommen. Zunehmende Belastungen machen es nicht einfacher, unter diesen Bedingungen Gespräche zu führen. Wie können wir Angehörige in schwierigen Situationen wahrnehmen, ihnen begegnen und im Gespräch bleiben ohne uns selbst aus dem Auge zu verlieren?

 

Termin:

Dienstag, 16. Februar 2017 |18.00 h – 20.00 h

 

Leitung:

Harald Stiller | KSA-Institut Heidelberg

Heike Kullack |Dipl. Psych., Kliniken Schmieder, Heidelberg (angefragt)

 

Ort:

+punkt.  Kirche Im Neuenheimer Feld, Heidelberg

 

Kursgebühr:

15,00 €