KSA Institut für Klinische Seelsorgeausbildung Heidelberg

Kurs Seelsorge mit alten Menschen 2020

„Achtung! Wenn du das Alter betrittst setz den Helm auf es herrscht Steinschlaggefahr“

Diese Forderung spricht der Schweizer Schriftsteller Franz Hohler in seinem Gedichtband „Alt?“ aus.

Die Zeit und das Leben hinterlassen ihre Spuren. Das Alter verändert uns, die Alteneinrichtungen verändern sich, die geriatrische Medizin geht neue Wege. Es entstehen neue ethische Fragestellungen.

In diesem Kurs fragen wir danach, was das für kranke Alte, für Demente bedeutet. Wie können wir uns als SeelsorgerInnen bzw. im geriatrischen Bereich Tätige darauf einstellen und die alten Menschen darin begleiten?

Kursblock (aufgrund der Corona-Krise aktualisiserte Termine)

Mo, 13. Juli 2020 | 14 Uhr bis

Mi, 15. Juli 2020 | 13 Uhr

4 Tagesmodule

11. August, 20. Oktober, 24. November 2020

und 26. Januar 2021

jeweils 10 – 17.30 Uhr

Ort

Institut für KSA Heidelberg

Leitung

Ingeborg Dorn | Pastorin, Krankenhausseelsorgerin AGAPLESION Bethanien Krankenhaus Heidelberg, MSc. Palliative Care

Harald Stiller | KSA-Institut Heidelberg

TeilnehmerInnenzahl: 8

Kursgebühr

300 €                    150 € *

Übernachtungskosten (2 Nächte)

70 €                      35 € *

* für TeilnehmerInnen aus den Trägerdiözesen Freiburg, Limburg, Mainz, Trier