KSA Institut für Klinische Seelsorgeausbildung Heidelberg

Ein Prinzip der Heidelberger KSA-Ausbildung. ist die Auseinandersetzung mit traditioneller religiöser Volkskunst und moderner Kunst. Beides soll uns helfen, PatientInnen und den Kontext Klinik noch einmal anders wahrzunehmen, unsere Wahrnehmung zu hinterfragen, zu irritieren, und uns genau darin in der Wahrnehmung stärken. Manchmal verlassen wir ein Museum und sind vielleicht enttäuscht, weil unsere Vorstellungen nicht erfüllt werden. Moderne zeitgenössische Kunst kommt uns nicht entgegen.