KSA Institut für Klinische Seelsorgeausbildung Heidelberg

"Phönix aus der Asche",

Die Pfarrkirche St. Valentin in Limbach/Odenwald

Dieses Sinnbild von Tod und Auferstehung aus der der altgriechischen Mythologie wird zum Wesensmerkmal der Geschichte dieser Kirche. Durch einen verheerenden Brand zerstört wurde die Kirche neu aufgebaut. Die Pfarrkirche selbst wird zum Symbol dessen, was in ihr verkündet und geglaubt wird. Wir erfahren uns und unsere Welt immer endlich. Wir brauchen Räume, dem Unfassbaren gegenüberstehen zu können. Der Kirchenraum wird zur Aussage der Gegenwart Gottes, der Ort möglicher transzendentaler Ausrichtung.

Wir begegnen Werken von Friedrich Mayet aus Oberammergau, Jens Trempin aus Mannheim und Gabriele Wilpers aus Essen.

 

Termin:

26. September 2018| 9.00 Uhr – 14.00 Uhr

 

Leitung:

Stefan von Rüden, KSA-Institut Heidelberg

 

Teilnahmegbühr:
25 €